Burnout
- eine Folge der neuen
Organisation der Arbeit

Ein Leitfaden zum Verständnis für
Interessenvertretungen
und Beschäftigte

Stephan Siemens
Martina Frenzel

AJZ Druck & Verlag GmbH
2. Auflage Bielefeld 2015,
ISBN 978-3-86039-029-0
100 Seiten,

7,50 Euro

Burnout ist nicht nur ein Einzelschicksal, sondern eine gesellschaftliche Erscheinung. Burnout ist eine unbeabsichtigte Folge der heutigen Formen der Organisation der Arbeit. Der Philosoph Stephan Siemens und die Psychologin Martina Frenzel stellen diesen Zusammenhang dar.
Die Broschüre dient der Prävention von Burnout im Unternehmen und kann als Kosten und Sachaufwand des Betriebsrats geltend gemacht werden (§ 40 BetrVG).

www.stephan-siemens.de